Apotheke Zur Spinnerin am Kreuz, 1100 Wien, Wienerbergstraße 6

Mag.pharm. Martina Hawlik

Apotheke zur Spinnerin am Kreuz
Ihre Apotheke am Wienerberg

Wir sind Mo – Fr von 8 - 18 Uhr und Sa von 8 - 12 Uhr für Sie da.

Bereitschaftsdienste laut Bereitschaftsdienstturnus Gruppe 7, Wien


Bei uns stehen SIE im Mittelpunkt!

Kommen Sie mit all Ihren gesundheitsbezogenen Fragen zu uns. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und nehmen uns gerne Zeit für ein persönliches Gespräch!

  • Klassische Pharmazieausbildung
  • Hömöopathie
  • Bachblütentherapie                     
  • Mineralstoffe nach Dr. Schüßler
  • Darmgesundheit durch Pro- und Praebiotika
  • Aromatherapie

Suchen Sie Hilfe auch bei

Unser Team sorgt dafür, dass Sie zu jeder Zeit das passende Medikament und die richtige Beratung bekommen.

Ungefähr 6000 verschiedene Fertigprodukte haben wir für Sie lagernd, individuell anfertigen können wir eine Unzahl von Cremen, Salben, Tees und Vieles mehr! Aus einer Auswahl von ungefähr 300.000 Produkten können wir für Sie bei unseren Lieferfirmen bestellen und in der Regel haben wir für Sie das Benötigte innerhalb von 2 oder 3 Stunden zum Abholen bereit.


ANTLITZANALYSE KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH am 4.9.2019

Die Schüßler-Salze sind eine der Homöopathie nahe stehende Heilmethode. Ihr Begründer ist der deutsche Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler. Dieser entwickelte ein eigenes Heilmittelkonzept, dessen Bedeutung in den vergangenen Jahren immer  mehr an Bedeutung gewinnen konnte.

Was sind Schüssler-Salze

Laut Foschung wurden zwölf Mineralstoffe auf  Vorkommen und Bedeutung im menschlichen Körper untersucht. Dabei entdeckte man, dass funktionelle Organstörungen oftmals auf einem Mangel an einem oder mehreren dieser Mineralstoffe beruhen. Um solche Störungen zu behandeln, wurde eine homöopathische Substitution der erforderlichen Minerale empfohlen. Diese Salze sollen als Reiz fungieren und den Körper animieren und die Aufnahme und den Transport der betreffenden Mineralstoffs steigern.

Was ist eine Antlitzanalyse

Kurt Hickethier (1891 bis 1958) hat die Antlitzdiagnostik entwickelt. Sie hilft, die Mängel des Körpers an entsprechenden Zeichen im Antlitz des Menschen abzulesen. Durch Thomas Feichtinger wurde die Methode, Mineralstoffmängel im Antlitz festzustellen, als Antlitzanalyse weiter entwickelt und auf die Erweiterungsmittel ausgedehnt. Auf diese Weise stehen nun wesentlich mehr Zeichen zur Verfügung, wodurch die Möglichkeiten dieser Methode wesentlich erweitert wurden. Im Antlitz zeigen sich vor allem jene Mängel, durch die der Organismus anzeigt, dass die Speicher an Mineralstoffen in der Zelle angegriffen sind. Das hat eigentlich noch keine Betriebsstörung (Krankheit) zur Folge, aber der Betrieb des Körpers kann schon eingeschränkt sein. Erst wenn die Mängel in den Speichern größer werden, sind Betriebsstörungen die Folge, welche durch ein Auffüllen wieder behoben werden können. Deshalb sind die Mineralstoffe nach Dr. Schüßler besonders gut zur Krankheitsvorsorge und Gesundheitspflege geeignet.

Nutzen Sie die Gelegenheit am 4.9.2019 und kommen Sie zu unserer kostenlosen und unverbindlichen Antlitzanalyse nur in Ihrer Apotheke "Zur Spinnerin am Kreuz"

Um Anmeldung wird erbeten!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!



Unsere Service für Sie in der Apotheke zur Spinnerin am Kreuz

 


 

Bestellungen nehmen wir gerne telefonisch, per Fax oder E-Mail für Sie entgegen, oder nutzen Sie unser Anfrageformular.

VORSORGEN um gesund zu bleiben UND HELFEN, um gesund zu werden, IST UNSER ZIEL.

Ihre Apotheke "Zur Spinnerin am Kreuz" in Wien - bei uns stehen Sie im Mittelpunkt!